Projekte der LUG-ZW

GPG-Keysigning:


 

Die LUG-ZW bietet bei ihren monatlichen Treffen für jeden Interessierten die Möglichkeit, sich seinen eigenen GnuPG- oder PGP-Schlüssel kostenlos mit dem LUG-CA-Schlüssel signieren zu lassen.

 

Für die Identitätsfeststellung muss der Personalausweis oder ein anderes amtliches Ausweisdokument, sowie ein Ausdruck des Fingerprints des zu signierenden Schlüssels (kann z.B. mit dem Befehl gpg --fingerprint <Key-ID> erzeugt werden) vorgelegt werden.

Nach Überprüfung der Identität und Vergleich des angegebenen Fingerprints wird der signierte Schlüssel auf dem Keyserver des DFN (blackhole.pca.dfn.de) veröffentlicht und kann vom Eigentümer des Schlüssels von dort aktualisiert werden.

 


Last update: 1 Mar 2006 22:09